Samstag, 10. Januar 2015

Anne Perry: britische Schriftstellerin

Anne Perry wurde am 28. Oktober 1938 als Juliet Hulme in London geboren. Sie schreibt Kriminalromane aus dem Viktorianischen England.
Wegen einer Tuberkuloseerkrankung zog die Familie nach Neuseeland. Als die Mutter ihrer besten Freundin die beiden Mädchen trennen wollten, erschlugen sie sie. Anne Perry ging dafür fünf Jahre ins Gefängnis.
Es folgten Gelegenheitsjobs und abgelehnte Bücher, bis sie mit 40 Jahren den Durchbruch schaffte und gut jedes Jahr zwei neue Bücher vorlegt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen