Sonntag, 22. Dezember 2013

Gelesene Bücher 2010


  1. Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind
  2. Stefan Jahnke: Radtour
  3. Alan Bennett: Die souveräne Leserin
  4. Paulo Coelho: Der Zahir
  5. Deborah Crombie: Der Rache kales Schwert
  6. Ingeborg Bachmann / Paul Celan: Herzzeit
  7. Stefan Jahnke: Hohburg
  8. Anne Delbée: Der Kuß - Kunst und Leben der Camille Claudel
  9. Anonymus: Das Buch ohne Namen
  10. James Rdfield: Die Prophezeiungen von Celestine
  11. Nora Roberts: Insel des Sturms
  12. Susan Vreeland: Mädchen in Hyazinthblau
  13. Jessica Durlacher: Schriftsteller
  14. Eva Ibbotson: Die Vertraute
  15. Joe Coomer: Der Papagei, das Tlefon und die Bibliothekarin
  16. Eöizabeth Bowen: Kalte Herzen abgebr.
  17. Ralf Isau: Die geheime Bibliothek des Thaddäus Tillmann Trutz
  18. Anne Fadiman: Ex libris
  19. James Patterson: Sams Briefe an Jennifer
  20. Helen Dunmore: im ersten Licht des Tages
  21. Velma Wallis: Zwei alte Frauen
  22. Michael Cullingham: Die Stunden
  23. Joke J. Hermsen: Die Gärten von Bloomsbury, abgebr
  24. Edith Templeton Gordon
  25. Ellis Peters: Der Ruf der nachtigall
  26. Kathrin Tramp: Schattenrose
  27. Diane Setterfield: Die dreizehnte Geschichte
  28. 28. Stefan jahnke: Isergold
  29. Stefan Jahnke: Wettin
  30. Virginia Woolf: Ein eigenes Zimmer
  31. Barbara Bronnen: Am Ende ein Anfang
  32. Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte
  33. Ralf Isau: Der Rache
  34. Anne Fine: Böse Träume
  35. Kristin Marja Baldursdóttir: Die Eismalerin
  36. Michael Ondaatje: Der englische Patient

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen