Mittwoch, 29. April 2015

Der Chronist des Jahrhunderts

Bestellen bei Fischers Bücherstuben




Walter Kempowski wäre heute 86 Jahre alt geworden. Er wurde am 29. April 1929 in meiner Heimatstadt Rostock geboren. Ihm zu Ehren habe ich mir "Kempowskis Rostock" bestellt und es ist durch die schnelle Bearbeitung von Herrn Fischer tatsächlich pünktlich angekommen.

Walter Kempowski ist für mich der größte Chronist Deutschlands. Während nach der Wende alle von Grass, Böll und Lenz sprachen, finde ich, wurde Kempowski arg vernachlässigt. Mehr ins Lampenricht ist er dann durch Das Echolot gerückt, sein Lebenswerk.
Glücklicherweise gibt es die Kempowski Stiftung und auch das Archiv in Rostock. Das Archiv befindet sich übrigens im Kloster zum Heiligen Kreuz, direkt neben der Universität in der Stadtmitte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen