Samstag, 22. Februar 2014

Didonias Spar-Challenge

Im vergangenen Jahr habe ich das erste Mal eine Spar-Challenge gemacht. 70 Euro sind dabei rausgekommen, für jedes gelesene und abgebrochene Buch 1 Euro.
Zum Jahresende hat das Geld die Auricher Tafel bekommen, bei er ich einmal wöchentlich in der Bücherstube aushelfe.

Auch in diesem Jahr soll sich die Tafel wieder über eine Spende zum Jahresende freuen dürfen. Und mein Lesejahr hat gar nicht mal so schlecht angefangen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen